Donnerstag, 5. Januar 2012

HH Hallenmasters 05.01.2012

nachtrag zu gestern...1.383 zuschauer find ich extrem wenig...30 cent pro karte für vca find ich auch extrem wenig...stimmungskanonentechnisch war uns der afc eindeutig überlegen...zumal ich es extrem dämlich fand, das ärztelied bei einem amateurspiel zu singen, denn die spielen nicht in liga ZWEI...nachdem der afc raus war, waren wir dann hallenkönige, weil die altonaer fans kollektiv die halle verlassen haben...doof!!! - noch DOOFER find ich allerdings, daß unsere fischer-chöre nicht mal die preisverleihung abgewartet hatten...schließlich wurde pini zum besten spieler gekürt und gemeinsam auch bester torschütze...und am ALLERDOOFSTEN fand ich die truppe mit den 1887-mützen...was sollte das...mülle hat da gar nicht gespielt und als neutraler fußballanhänger lasse ich solche provokationen...ich geh mir ja auch nicht im st. pauli trikot hsv gegen werder angucken!!!   so erstklassig der fußball in unserer gruppe auch war (die andere war eher langweilig - siehe ergebnisdienst), so erstklassig waren auch die preise allerdings...3,50 für ein schlecht gezapftes plus 1 oi becherpfand fand ich heftig...da dürften nicht viele becherspenden zusammengekommen sein...ich gestehe zu meiner schande, daß ich auch nicht 5 ois in die tonne geworfen habe...aber alles in allem wars ein netter abend und allein schon wegen des lattenkamp-döners lohnt sich der besuch in alsterdorf immer!!!freu mich auf freitag 

Keine Kommentare:

Kommentar posten