Sonntag, 14. Dezember 2014

UN NÖÖÖÖÖ TICH


So!!! 
erstmal n wenig gegnerbashing!!!
liebes magen&darmstadt...
also gästehymne kann die hausfrau auch bei ausgeschaltetem staubsauger hören...gästebetragen auch okay, soweit...
ihr hattet ja bislang immer den "sympathischen-aufsteiger-bonus"
ansonsten geht originell natürlich auch anders, was die gesänge anbelangt...was man so kennt von usp und anderen, nur mit anderem text und irgendwie hab ich immer, wenn ihr svd geträllert habt, spd verstanden, das macht den singsang nicht besser, da zuckt bei mir immer der scholzmuskel...
was das mit dem sympathischen aufsteiger angeht...den bonus seid ihr natürlich los...ich hab mich auch mal für dü'dorf gefreut, als sie wieder zweitklassig waren...aber mal ehrlich, das sind doch keine lilien auf dem felde, die da spielen, sondern andere blumen...röslein...also rösler light sozusagen...schauspielertruppe, meckerbolzen...bei jeder entscheidung des schiris reklamieren, diskutieren...besonders hervorgetan hat sich da der 4er, euer kapitän...
von einem lufthauch gefällt, umfallen, leiden...rumröslern...neeneenee...tut mir leid, liebe röslein aus lilienstadt...unsympathentruppe...
und euer 14er hat sich bewußt die nummer ausgesucht, weil er henry the cheat mag...sagt doch vieles...sieht aus wie andreas bourani und ich will, nachdem ich gesehen hab, wie er spielt gar nicht hören, ob der auch singen kann...
dooftruppe...und verdient gewinnen geht anders!!!

noch einmal meckern und dann heute nicht mehr...was soll eigentlich das werbeeingeblende in der halbzeitpause...göttliche (ver)fügung...wo blieb die wiedereinlaufmusik zu beginn der 2. halbzeit???
was ist das für ne bande über dem einlauftunnel???
eines von 70 sozialen projekten???
so...feddich mit meckern (fast)...

für alle, die mich nur vom meckern kennen...bitte in den kalender eintragen...ich fands gut...
nein, das war kein offensivfeuerwerk, das war kein ah und oh...aber st. paulis fußball steht doch eher für arbeit denn für artistik...das ist nicht die elf 2009/10...das sind die spieler, die wir momentan haben und ich hatte heute den eindruck, daß die jungs auf dem platz begriffen hatten, um was es geht...offensiv war das ne wurst...aber gut, unser millionenmann hat halt das sako-gen...der kann nur eins, köpfen oder springen, ist eher gut, wenn man ihn flach schickt, was nie passiert ist...ein verhoek fehlte heute bitterlich, der denn hätte da vorne anders betrieb gemacht...
ein 0:0 wäre okay gewesen...ein punkt, ein rote-laterne-abgeben...kleine schritte, denn mit mehr werden wir uns wohl nicht anfreunden müssen...
mit den leuten, die heute im kader standen, fand ich das spiel okay...natürlich, sagt das phrasenschwein: wenn du unten drin stehst, dann kriegst du kurz vor schluß so einen dämlichen gegentreffer in einem spiel, das ansich auf unentschieden gepolt ist....
es meckern ja schon wieder viele...kein tor bla...nein, wichtig ists doch erstmal, keines zu kassieren, die abwehr stabilisieren...hurra können wir dann immer noch, auch wenn ratschkowski wieder 100% hat...dem war noch anzumerken, daß er bei manchem zweikampf zurückgezogen hatte...als er aufs feld kam, gabs offensiv nochmal etwas mehr zug...schade, daß er uns nicht helfen konnte, auch wenn er helfen wollte.
ich hätt jetzt gern aus den letzten zwei spielen dieses jahr einen punkt, dürfen auch gerne 3 oder mehr werden...die mannschaft, die heut aufm platz stand, hätte sich das verdient.

Keine Kommentare:

Kommentar posten