Donnerstag, 4. September 2014

ALTE ZÖPFE

...haben wir die jetzt abgeschnitten???
tüllich, testspiele sind testspiele...bayer 04 hatte 10 nationalspieler auf reisen...aber der 9-sekunden.mann war eine halbzeit da, und kießling ist ja nun auch kein dreck...der kanns ja auch schon mal gepflegt klingeln lassen, nicht nur gegen "unterklassige gegner...
und was der roger schmidt spielen läßt, ist auch schon beeindruckend...hat verdammt viel pepp...also mit zwei p
neuer trainer, neues glück...na zunächst mal ist der alte chef weg und der neue saß quasi nur als beobachter auf der bank...wie weit er involviert war in die personalzusammenstellung...keine ahnung...
das system blieb gleich, nur das personal änderte sich...vor allem in der abwehr...alte zöpfe...neee, alte säcke...thorandt und kalla in der innenverteidigung...wobei herr kalla ja ansich auch außenverteidiger, spieleröffner und abräumer gespielt hatte...jetzt mag jemand schreiben, das schreibe ich nur, weil ich ihn mag...
JA, ABER DESWEGEN MAG ICH IHN!!!
dazu kommt noch herr kringe, auch so'n alter sack, nicht zwingend mein freund, aber auch so einer, der begriffen hat, worum es geht...von den jungprofis gefiel mir am ehesten noch herr maier...nicht wegen des tores, sondern auch wegen der attitüde...körpersprache...kreuz gerade...ja, ich bin hier, ich will...
klar...war nur ein test...unsere zwei tore waren eher zufallsprodukte...aber das war ein unentschieden gegen einen erstligisten...ich fand das ganze einfach vom auftreten her mindestens eine nummer besser als ALLES, was wir uns bisher zusammengekickt haben...
wie sagte der (großartige) stream-kommentator von B04...nun hat der neue trainer des fcstp knappe zehn tage zeit...hat er...und er wird sie nutzen, da bin ich sicher...gg 1859 werden wir eine andere mannschaft sehen...vom personal und vom auftreten...als zuletzt


Keine Kommentare:

Kommentar posten